Sonne, Mond und Sterne – Märchen vom Licht und von der Dunkelheit“  

Märchen für Erwachsene und ältere Kinder 

Bei allen Völkern der Welt spielt der tägliche Wechsel von Tag und Nacht und deren unterschiedliche Dauer im Jahreslauf eine große Rolle. Auch unsere Stimmungen werden von der Sonne oder Schwärze der Nacht beeinflusst.

Für die alten Völker war die verlässliche Wiederkehr der Sonne in ihrem Jahresrhythmus von lebenswichtiger Bedeutung. Auch die Frage, wie die leuchtenden Himmelskörper entstanden sind und wie sie an das Himmelsgewölbe kamen, hat die Fantasie vieler Kulturen beflügelt. Daher widmen sich viele Märchen und Mythen dem Licht und der Dunkelheit, den Gestirnen und ihrem Lauf über das Himmelszelt.

Versetzen Sie sich in die Versuche der Völker, die Himmelsphänomene zu erklären, in ihre Lebensweisheit aber auch in ihren Humor hinein, wenn Sie die Märchen und Mythen hören.

 

37148